DIY,  Zimmerpflanzen

DIY – Pflanzen Moosstab | Adriansstory

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch zeigen wie Ihr eure eigene Rankhilfe für eure Pflanzen mit wenig Materialien und in kurzer Zeit herstellen könnt.

*Der Beitrag enthält Werbung

Hier geht’s zum Instagram-DIY: Klick hier!

Die Produkte (Sphagnummoos, Draht, Stäbe) die ich verwendet habe findet Ihr hier: Hier klicken!*

Weitere Anleitungen findest du auch auf Instagram @adriansstory

Gerne könnt Ihr eure Ergebnisse auch unter meinem Hashtag: #adriansplantfamily posten oder mir eine Privatnachricht senden.

View this post on Instagram

▪️ Moosstab Plant-Babys ▪️⠀ ⠀ Heute haben einige meiner Pflanzenableger endlich ein neues Zuhause bekommen. 🏠🌱⠀ [SWIPE ⬅️]⠀ ⠀ Natürlich hat auch jedes Baby wieder seinen eigenen Moosstab bekommen.😍⠀ Finde es einfach schöner als die Kokosstäbe etc. aus dem Baumarkt.⠀ ⠀ Macht Ihr eure Moosstäbe auch selbst?⠀ Wenn Ihr es ausprobieren wollt, schaut doch mal in meinem Highlight "Moosstab" vorbei ⠀ Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Start in die Woche. 💚⠀ ⠀ #adriansplantfamily ⠀ ⠀ ➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖⠀ ⠀ #moosstab #pflanzenliebe #plantpropagation #monstera #monsteraadansonii #philodendronmicans #philodendron #zimmerpflanzen #pflanzenvaddi #plantsofinstagram #urbanjungleblogger #solebich #pflanzen #berlin #home #pflanzenmuddi

A post shared by Plants 🌿 and me. | Adrian (@adriansstory) on

 

 

2 Comments

  • Lulu

    Hallo Adrian!

    Danke für die tolle Anleitung – ist genau das wonach ich gesucht habe :^) Nur eine kleine Frage: Wieviel Sphagnum Moos brauchst du zirka für einen Stab? Ich hab vor für meine Monstera deliciosa einen 90 cm langen Moostab zu basteln und hab beim Dehner gesehen, dass die Sphagnum Moos Ziegel à 100g (angefeuchtet 4,5L) haben, aber hab keine Ahnung wieviel ich jetzt davon brauchen werde… Vielen Dank nochmal für die hilfreiche Anleitung!

    Alles Liebe aus dem Nachbarland 🙂

    • AdriansStory

      So pauschal kann ich das leider garnicht sagen, kommt auch drauf an wie dich der Moosstab sein soll. Ich verwende immer ein bisschen mehr damit es nicht so dünn aussieht. Da ich aber immer welches Zuhause habe kann ich garnicht sagen wie viel ich wirklich benötigt habe. Mache auch immer mehrere auf einmal.
      Solltest du weitere Fragen haben.schreib mir gerne auf Instagram:
      http://www.instagram.com/AdriansStory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.