Häufigste Fragen,  Sonstiges,  Vermehrung,  Zimmerpflanzen Basics

Sphagnum-Moos | Verwendung

Ohne Moos – nix los!

Sphagnum-Moos ist ein absolutes Multitalent.

Wofür und Wie du es verwenden kannst?


Was ist Sphagnum-Moos?

Sphagnum- oder auch Torfmoos genannt ist ein natürlich nachwachsender Rohstoff.

Früher wurde Sphagnummoos aus Moorgebieten entnommen. Mittlerweile aber auch biologisch und ohne Verwendung von Torf und der damit verbundenen Umweltproblematik angebaut.

Sphagnum-Moos wird ca. alle 3 bis 4 Jahre nach strengen Richtlinien geerntet. Damit wird der Erhalt der natürlichen Bestände gewährleistet.

Dennoch hat Sphagnum-Moos oft lange Liefersstrecken die man beachten sollte.


Sphagnum-Moos kaufen*

*Affiliate Links (Amazon)


Verwendung von Sphagnum-Moos

Sphagnum-Moos kann sehr vielseitig verwendet werden:

Aufgrund der hohen Wasserspeicherkapazität bis zum 20-fachen des Eigengewichts und der Luftdurchlässigkeit ist Sphagnum-Moos ideal als Substrat für spezielle Kulturen geeignet oder es dient als Zusatz zur Lockerung von Blumenerde.

Anwendungsbeispiele:

  • Als Anzucht- und Kultursubstrat: Das Moos hält Wurzeln immer leicht feucht. Das lockere Moos ist luftdurchlässig und fördert das Wurzelwachstum.
  • Zur Lockerung von Blumenerde: Es macht deine Erde locker und wasserdurchlässig. Staunässe wird vermieden. Durch die Speicherung von Wasser muss weniger gegossen werden. Es reguliert die Feuchtigkeit.
  • Zur Wandbegrünung oder Blumenampeln: Sphagnummoos ist lange haltbar und pflegeleicht.
  • Als Rankhilfe: Selbstgemachte Moosstäbe fördern das Wachstum der Luftwurzeln

 


Sphagnum-Moos kaufen*

*Affiliate Links (Amazon)


Anwendung von Sphagnummoos:

Sphagnum-Moos wird meist in getrocknetem Zustand in Form eines Blockes geliefert.

Durch die Zugabe von Wasser quillt es auf.

Nehmt lieber erstmal etwas weniger, es ist sehr ergiebig.

Drückt das nasse Moos etwas aus damit es nur leicht feucht ist.

Es kann sofort verwendet werden.


*Affiliate Links (Durch den Verkauf eines der Produkte erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen euch aber keine Mehrkosten. Alle von mir verwendeten Produkte findest du in meinem Amazon-Schaufenster.

Du hast weitere Fragen?

Besuche meinen Instagram-Kanal!