Steckbrief: Adromischus rupicola | AdriansStory
Sonniger Standort,  Steckbrief,  Zimmerpflanzen

Steckbrief: Adromischus rupicola | AdriansStory

Die Adromischus ist eine Sukkulente d. h. sie können Wasser in ihren Blättern und Stielen speichern. Und so pflegt ihr sie richtig:

Der richtige Standort | Adromischus

Sie gedeihen am besten an einem voll- bis teilsonnigen Standort.


Das richtige Substrat | Adromischus

Die Erde sollte gut wasserduchlässig sein

Gut geeignet ist Kakteenerde. Oder Mischungen von Grünlflanzenerde in Kombination mit beispielsweise Sand.


Richtig Gießen | Adromischus

In der Hauptwachstumszeit vom Frühling bis in den Herbst kann durchdringend gegossen werden. die Pflanzen erhalten dann soviel Wasser, bis sich das Substrat damit vollgesogen hat. Bis zum nächsten Gießen lässt man sie komplett an- aber nicht austrocknen.

Im Winter wird weniger gegossen. Z.B alle zwei Wochen ein kleiner Schluck. Ist sie zu nass fault sie dir weg.


Richtig Düngen | Adromischus

Von April bis September wird ein mal monatlich mit Kakteendünger gedüngt. Ich verwende immer die halbe Dosierung wie angegeben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.