Steckbrief: Alocasia black velvet

Alocasia black velvet – “Komm auf die dunkle Seite der Macht!”

Neben all den hellgrünen Zimmerpflanzen ist die “Black velvet” ein echter Blickfang!

So pflegst du sie richtig:


Der richtige Standort | Alocasia “Black velvet”

Alokasien bevorzugen einen halbschattigen Standort.

Ideal sind 5 Sonnenstunden am Tag. Bei einem Südfenster achte darauf das sie durch eine Gardine etc. geschützt wird. Die heiße Mittagssonne kann sonst zu Sonnenbrand führen.

Hell und warm sollte es sein! Wechsel nicht ständig Ihren Standort sondern gib Ihr einen festen Platz in deinem Dschungel, so zickt sie nicht herum und kann sich schnell an Ihr neues Zuhause gewöhnen!

Sorge zusätzlich für eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Trockene Luft führt schnell zu trockenen Blattspitzen.

Tipp: Besprühe deine Alocasia nach dem Aufstehen und vor dem Schlafengehen. So hast du gleich eine gleichmäßige Pflegeroutine. Je öfter du sprühst desto besser. Die Luftfeuchtigkeit beim Besprühen der Pflanze ist leider nur von kurzer Dauer. Aus diesem Grund habe ich mir einen automatischen Luftbefeuchter* zugelegt. Du wirst merken wie es deinen Pflanzen gut tut. *Affiliate Links (Amazon)


Das richtige Substrat | Alocasia “Black velvet”

Die Alocasia Black Velvet neigt schnell zu Wurzelfäule bevorzugt deshalb lockere und durchlässige Erde.

Du kannst dir deine Erde ganz einfach selber Mischen.

Tipp: Ich verwende hochwertige Grünpflanzenerde* gemischt mit Perlit*. In dieser Mischung wachsen meine Alokasien am besten. Probierts doch gerne mal aus. *Affiliate Links (Amazon)



Richtig Gießen | Alocasia “Black velvet”

Die Alocasia “Black velvet” hat einen niedrigen Wasserbedarf.

Halte die Erde leicht feucht, aber nicht zu nass.

Die oberste Schicht der Erde kann antrocknen bevor du das nächste mal gießt.

Staunässe muss unbedingt vermieden werden!

Tipp: Ich gieße meine Alocasia  von unten. Gieße dazu einfach etwas Wasser in den Untersetzer oder in den Übertopf. Lass die Pflanze das Wasser aufsaugen was sie braucht, und gieße das Wasser was übrig ist nach einer halben Stunde ab.


Richtig Düngen | Alocasia “Black velvet”

Gedüngt wird während der Hauptwachstumsphase von März bis Oktober.

Ich dünge meine Alocasia 1 mal monatlich mit Grünpflanzendünger.


*WERBUNG
...

Alle meine Produkte findest du ab sofort in meinem Shop! Kein hin und her mehr! Alles getestet und für gut befunden. Schau es dir gerne mal an:


Vermehrung | Alocasia “Black velvet”

Alokasien können ganz einfach durch Teilung vermehrt werden.

Achte darauf das die Pflanze die du abnehmen willst bereits genug Wurzeln hat.

Eine weitere Möglichkeit ist die Teilung des Rhizoms.


*Affiliate Links (Durch den Verkauf eines der Produkte erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen euch aber keine Mehrkosten. Alle von mir verwendeten Produkte findest du in meinem Amazon-Schaufenster.

Du hast weitere Fragen?

Besuche meinen Instagram-Kanal!